• Werte Kunden, es freut uns mitteilen zu dürfen, dass wir unter Einhaltung der Verhaltens- und Sicherheitsregelungen wieder wie gewohnt für Sie da sind. Ihr Team vom Kuratorium für Elektrotechnik.
KURATORIUM FÜR ELEKTROTECHNIK (KFE)
Email Support office@kfe.at
Hotline +43 1 713 54 68

Prüfen von Maschinen nach ÖVE ÖNORM EN 60204-1

Prüfen von Maschinen nach ÖVE ÖNORM EN 60204-1
Für Preisinformationen bitte .
  • 9019
Prüfen von Maschinen nach ÖVE ÖNORM  EN 60204-1 Seminarbeschreibung: Den... mehr
Produktinformationen "Prüfen von Maschinen nach ÖVE ÖNORM EN 60204-1"

Prüfen von Maschinen nach ÖVE ÖNORM  EN 60204-1

Seminarbeschreibung:
Den TeilnehmerInnen werden die neuen gesetzlichen und technischen Anforderungen für das Prüfen von Maschinen nach ÖVE ÖNORM EN 60204-1 praxis- und lösungsorientiert durch unsere qualifizierten Trainer anhand von praxisnahen Beispielen zur Kenntnis gebracht. Das Seminar beinhaltet die sicherheitstechnischen Anforderungen sowie die wichtigsten normativen Anwendungen..
 
Inhalte:
Gesetzliche Grundlagen:
-   Praxisgerechte Anwendung des Elektrotechnikgesetzes
-   Stand der Technik, anerkannte Regel der Technik
-   Die Elektrotechnikverordnung in der Praxis
-   Die Elektroschutzverordnung im Zusammenhang mit der Maschinenprüfung
-   Relevante Verordnungen und Gesetze in der Praxis
-   ÖVE/ÖNORM EN 60204-1 (Sicherheit von Maschinen)
 
Technische und organisatorische Anforderungen: 
-   Prüfen, Messen, Dokumentieren von Gewerblichen Anlagen nach ÖNORM 60204
-   Verantwortungen und Fachpersonal
-   Anlagebuch richtig erstellen
-   Tipps zum richtigen Messen und thermisch Erfassen von Fehlerquellen
-   Berechnen von Abschaltströmen
-   Netz- & Fehlerschleifen Impedanz
-   Prüfung von Gewerbe- und Industrieanlagen nach
-   Erstellung eines Anlagenbuches
-   Einsatz des Prüfgerätes und Messergebnisse richtig werten, lesen und interpretieren
-   Erfassen des thermischen Zustandes elektrischer Betriebsmittel nach ÖVE ESV 2012
-   Auflistung von Mängeln an der zu prüfenden Anlage
-   Bewertung der Elektroinstallation der gesamten Elektroanlage (richtige Leitungsauswahl, Leitungsquerschnitt, mechanischer Schutz und Absicherung)
 
Besonderheiten:
-   richtiges Erstellen eines Anlagenbuches für gewerbliche & industrielle Anlagen mit Prüfung der elektrischen Maschinen
-   Grundlagen für Messung und Prüfung elektrischer Geräte
 
Ziel:
Vertiefung der Kenntnisse für Prüftechniker durch Erörterung neuer Normen/Richtlinien bzw. deren sicherheitstechnischen Hintergründe und Diskussion von Anwendungsbeispielen.
 
TeilnehmerInnen:
UnternehmerInnen, TechnikerInnen, PlanerInnen, PrüferInnen und MonteurInnen
 
Unterrichtseinheiten:
8 Stunden
 
Unterlagen:
Skriptum
 
Preis:
€ 350,-- inkl. Skriptum, exkl. MWSt.
Weiterführende Links zu "Prüfen von Maschinen nach ÖVE ÖNORM EN 60204-1"
Zuletzt angesehen