KURATORIUM FÜR ELEKTROTECHNIK (KFE)
Email Support office@kfe.at
Hotline +43 1 713 54 68

Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen

Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen
Für Preisinformationen bitte .
  • 960A
Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen nach ONR151060... mehr
Produktinformationen "Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen"

Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen nach ONR151060

Inhalt:

Anwendungsregeln der Elektrotechnik für Veranstaltungen, Abgrenzung der Tätigkeiten von Elektrotechniker und Beleuchtungs- und Beschallungstechniker, Wahl der richtigen Betriebsmittel, Gefahrenerkennung, Materialien und Systeme im Rigging, Qualifikationen für die Ausführung, Montage von Traversen & Traversensystemen, Krafteinleitung und Anschlagen von Lasten, Richtlinien für Anrainer- Arbeitnehmer- und Publikumsschutz, Montage und Betrieb von Showlasern, Sonderbestimmungen für Paradefahrzeuge, Sicherheitsvorschriften bei Veranstaltungen, Befund und Anlagenbuch, richtige Anwendung der AGB, Verhalten im Schadensfall bzw. bei Gefahr in Verzug, praktische Anwender- und Verhaltensregeln direkt vom Rechtsanwalt und Statiker. ACHTUNG: Es ist kein praktischer Anwendungskurs enthalten.

Ziel:

Kenntnis über die Sicherheitsanforderungen, praktische Umsetzung der ONR 151060 und weiterer, zutreffenden Regelwerke. Durch positives Ablegen der Prüfung erlangt der Absolvent das Zertifikat zum Qualitätsmerkmal „ONR-Geschulter Beschallungs- und Beleuchtungstechniker“ und wird zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP).

Unterlagen:

Skriptum, Rechner, ONR 151060

Teilnehmer:

Personen die im Gewerbe Beleuchtungs- und Beschallungstechnik tätig sind, Geschäftsführer, Techniker und Planer solcher Anlagen, Behörden, Veranstalter und Betreiber von Veranstaltungsstätten
Weiterführende Links zu "Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen"
Zuletzt angesehen