• Werte Kunden! Auf Grund der Anordnung bezüglich CORONAVIRUS (COVID-19) halten wir das Kuratorium für Elektrotechnik bis voraussichtlich 14.04.2020 für den Parteienverkehr geschlossen.
  • Bestellungen können im Shop getätigt werden. Diese werden von uns so rasch als möglich bearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!!
KURATORIUM FÜR ELEKTROTECHNIK (KFE)
Email Support office@kfe.at
Hotline +43 1 713 54 68

Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen

Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen
Für Preisinformationen bitte .
  • 960A
ONR151060 - Errichten und Betrieb mobiler Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen Inhalt:... mehr
Produktinformationen "Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen"

ONR151060 - Errichten und Betrieb mobiler Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen

Inhalt:

Anwendungsregeln der Elektrotechnik für Veranstaltungen, Abgrenzung der Tätigkeiten von Elektrotechniker und Beleuchtungs- und Beschallungstechniker, Wahl der richtigen Betriebsmittel, Gefahrenerkennung, Materialien und Systeme im Rigging, Qualifikationen für die Ausführung, Montage von Traversen & Traversensystemen, Krafteinleitung und Anschlagen von Lasten, Richtlinien für Anrainer- Arbeitnehmer- und Publikumsschutz, Montage und Betrieb von Showlasern, Sonderbestimmungen für Paradefahrzeuge, Sicherheitsvorschriften bei Veranstaltungen, Befund und Anlagenbuch, richtige Anwendung der AGB, Verhalten im Schadensfall bzw. bei Gefahr in Verzug, praktische Anwender- und Verhaltensregeln direkt vom Rechtsanwalt und Statiker. ACHTUNG: Es ist kein praktischer Anwendungskurs enthalten.

Ziel:

Kenntnis über die Sicherheitsanforderungen, praktische Umsetzung der ONR 151060 und weiterer, zutreffenden Regelwerke. Durch positives Ablegen der Prüfung erlangt der Absolvent das Zertifikat zum Qualitätsmerkmal „ONR-Geschulter Beschallungs- und Beleuchtungstechniker“ und wird zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP).

Unterlagen:

Skriptum, Rechner, ONR 151060

Teilnehmer:

Personen die im Gewerbe Beleuchtungs- und Beschallungstechnik tätig sind, Geschäftsführer, Techniker und Planer solcher Anlagen, Behörden, Veranstalter und Betreiber von Veranstaltungsstätten
Weiterführende Links zu "Projektieren, Errichten und Prüfen Mobile Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen"
Zuletzt angesehen